Logo

Rodensteins Kunstkabinett Rodensteins Kunst Kabinett

In diesem Podcast möchte ich über die vielen Facetten in der Kunst sprechen. Es soll nicht um die großen Künstler dieser Welt gehen, sondern um die, die nicht so bekannt oder vergessen worden sind. Ich möchte unter anderem auch die Bereiche im Kunsthandwerk, wie z. B. Silber, Keramik, Porzellan, Glas und Antiquitäten vorstellen. Hin und wieder wird es auch um den Kunstbetrieb gehen und die Wege wie Kunst vertrieben wird. Auf meinem Instergram Account Rodensteinskunstkabinett werde ich zu jeder Episode noch Fotos veröffentlichen. Dazu wird es einen entsprechenden Hashtag geben #rkk000

16.09.16, 04:02:00

RKK 011- Uhren: Das Geheimnis um die falsche Vier auf Zifferblättern mit römischen Zahlen


Download (5,2 MB)

Logo

In der 11. Episode von RKK geht es um das Uhrenziffernblatt. Genauer gesagt geht es um die Schreibweise der römischen Vier die auf vielen Zifferblättern mit vier IIII und nicht wie eigentlich richtig, mit IV dargestellt wird. Es gibt für diese Schreibweise mehrerer Begründungen.

!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
!!! Achtung, auch die zweite Seite beachten, mit vier weiteren Episoden !!!!
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Blog: http://rodensteinskunstkabinett.podspot.de Louisrodenstein@gmx.de
Facebook: Louis Rodestein

Rodensteinskunstkabinett
Kommentare (1)



01.09.16, 05:32:00

RKK 010- Barock-Kommoden: Woran erkenne ich eine Kommode aus der Barockzeit


Download (6,2 MB)

Logo

Dieses ist die 10 Folge von RKK. Ich werde immer wieder gefragt woran man eine Barock-Kommode erkennen kann. So habe ich mich an eine Begegnung in meiner Jugend erinnert, bei der mir der Unterschied erklärt wurde. Ich verrate Ihnen jetzt die 10 Punkte auf die Sie beim Kauf einer Barock-Kommode achten sollten.

Blog: http://rodensteinskunstkabinett.podspot.de Louisrodenstein@gmx.de
Facebook: Louis Rodestein
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
!!! Achtung, auch die zweite Seite beachten, mit weiteren Episoden !!!!
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Rodensteinskunstkabinett
Kommentare (1)



23.08.16, 00:01:00

RKK 009/2 Alfred Flechtheim: Machtergreifung, Flucht, Entartete Kunst und Wolfgang Beltracchi


Download (7,4 MB)

Logo

Wenn Sie diese Folgen hören sollten Sie auch die erste Episode gehört haben. Nach der Machtergreifung der NSDAP und der Hetze der Nazis verlässt Alfred Flechtheim Deutschland Richtung Schweiz und später nach England, wo er auch wieder als Kunsthändler in einer Galerie arbeitet. Nach seinem Tod wird er in der Ausstellung Entartete Kunst weiter diffamiert, seine Frau Betty kann Deutschland nicht mehr verlassen. In den letzten Jahren wurde sein Namen im Zuge des Kunstfälscherskandals um Wolfgang Beltracchi genannt, da dieser sein Exlibris und die Firmen Etiketten für eine Bilder gefälscht hatte.
Blog: http://rodensteinskunstkabinett.podspot.de Louisrodenstein@gmx.de
Facebook: Louis Rodestein

Rodensteinskunstkabinett
Kommentare (0)



16.08.16, 01:59:00

RKK 009/1- Alfred Flechtheim ein deutscher Kunsthändler, Sammler und Freund von Picasso


Download (7,4 MB)

Logo

In der 9. Folge geht es um den deutschen Sammler und Kunsthändler Alfred Flechtheim. Er war leidenschaftlicher Sammler und Freund von Pablo Picasso, George Braque, Juan Gris und vielen anderen Künstlern wie auch von Schriftstellern wie Ernest Hemingway. Flechtheim hatte Galerien in Düsseldorf, Wien und Berlin. Er und der französische Kunsthändler Daniel Henry Kahnweiler verkauften zusammen viele französische Künstler in Deutschland und Flechtheim feierte legendäre Ausstellungen im Berlin der 20er Jahre. Erst die Weltwirtschaftskrise erschwerte seine Arbeit als Kunsthändler.

Blog: http://rodensteinskunstkabinett.podspot.de Louisrodenstein@gmx.de
Facebook: Louis Rodestein

Rodensteinskunstkabinett
Kommentare (0)



01.08.16, 00:00:00

RKK 008- Über die Entstehung der Griffelkunst Vereinigung und den Aufbau einer Grafik-Sammlung


Download (5 MB)

Logo

In der Folge 8 geht es um den Hamburger Pädagogen Johannes Böse der 1925 die Griffelkunst Vereinigung gegründet hat. Es ist der einfachste Weg sich mit geringem Geldeinsatz eine bedeutende Grafiksammlung aufzubauen. Die Gründer der Griffelkunst wollten einer breiten Bevölkerungsschicht Kunst zu einem erschwinglichen Preis nahebringen und nutzten dazu grafische Arbeiten. Künstler wie Horst Jansen, Sigmar Polke, Daniel Richter und viele andere Künstler stellten Arbeiten für die Griffelkunst Vereinigung zur Verfügung.
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
!!! Achtung, auch die zweite Seite beachten, mit vier weiteren Episoden !!!!
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Blog: http://rodensteinskunstkabinett.podspot.de Louisrodenstein@gmx.de
Facebook: Louis Rodestein

Rodensteinskunstkabinett
Kommentare (0)